Häufige Fragen:

 

  • Tätowierst du auch unter 18j. ?
    NEIN. Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, auch wenn du eine Einverständniserklärung deiner Eltern hast, ich mache da keine Ausnahme.
  • Kann ich mal für eine Beratung oder einfach so vorbeikommen ?
    Meine Kunden schätzen die Ruhe und Intimität in meinem Studio, das heißt keine Laufkundschaft oder spontane Besuche. Dafür haben wir bei unserem Termin eine schöne, ruhige Atmosphäre und ich kann mich voll und ganz auf dich konzentrieren. Mittwochs und Freitags kannst du in der Zeit zwischen 16h - 19h ohne Termin vorbei kommen, nicht früher oder später.
  • Wie lange muss man auf einen Termin warten?
    das kommt immer auf die Grösse deines Wunschmotives an. 
  • Wann kann ich mit dem Entwurf rechnen?
    In der Regel 1-2 Wochen vor unserem Tattootermin bekommst du eine Skizze von mir via Email, oder anders nach Absprache - die Skizze wird von mir in einem schrägen Winkel fotografiert, bitte nicht wundern. Schlechte Erfahrungen zwingen mich zu solchen Massnahmen.
    Übrigens entstehen die besten Tattoo´s immer wenn du mich nicht einschränkst, mir also freie Hand lässt und Vertrauen hast.
  • Kannst du mir etwas Zeichnen und ich lass es bei jemand Anderem tätowieren?
    Ich zeichne nur wenn wir auch einen Termin zum tätowieren abgemacht haben, also kannst du dir meine Zeichnungen nicht woanders tätowieren lassen!
    Wichtig ist auch zu erwähnen, dass ich keine Kopien bereits vorhandener Tattoos steche. Ausnahme Dir gefällt ein Bild oder eine Zeichnung und du hast den Künstler schriftlich um Erlaubnis gefragt und er hat eingewilligt! Wir können uns zusammen gern inspirieren lassen, aber 1:1 Kopien von bestehenden Hautbildern steche ich nicht. 
  • Anzahlung/Terminabsage
    Für einen Termin benötige ich eine Anzahlung je nach Motivgröße und Aufwand. Die Anzahlung wird verrechnet, nachdem dein Tattoo auf der Haut ist.
    Eine Absage muss mindesten 7 tage vorher stattfinden, damit ich genug Zeit hab den Termin neu zu vergeben. Ansonsten muss ich die Anzahlung als Entschädigung einbehalten! Solltest du dich gar nicht melden oder nicht erscheinen, wird der Ausfall geltend gemacht. Das gilt auch bei Wetterbedingten absagen oder Krankheit! 
  • Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten muss ich mich auf deine Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit verlassen können. Andernfalls ist damit zu rechnen, dass ich deinen Termin einfach wieder lösche.

 

 

  •  Darf ich Freunde mitbringen zum Termin? Du darfst maximal 1 Begleitperson mit zum Termin bringen, damit unsere Zeit nicht gestört wird.
  • Was muss ich vor dem Tattootermin beachten ?
    Du solltest gesund und ausgeschlafen sein, keine neuen Klamotten am Leib tragen, da es manchmal passiert das Farbe auf Stoff trifft. Bring dir zum Termin ruhig was zum trinken und essen mit. Aber bitte nicht erst im Studio frühstücken, sondern für kleine Pausensnacks sorgen. Die zu tätowierende Stelle sollte ggf. rasiert sein ( ich mache es sonst mit einem Einmalrasierer, der oft zu Hautrötungen führt, leider) und gern darfst du die Stelle schon Tage vorher mit Pflege eincremen. Trockene Haut lässt sich nicht so gut tätowieren wie eine gut gepflegte Haut.
  • Was passiert nach dem das Tattoo gestochen wurde ?
    Du bekommst einen Wundverband von mir, es funktioniert wie eine 2. Haut und kann bis zu 7 Tage auf dem Tattoo gelassen werden. Du darfst am nächsten Tag wieder duschen. Sobald der Verband runter ist von deiner Haut musst du das Tattoo täglich mehrmals dünn eincremen. Wichtig ist dabei das du es wirklich nur dünn eincremst. Alles andere schadet dem Tattoo und somit dem Endergebnis. Pflegeprodukte findest du in meinem Studio. Ich berate dich aber auch dann gern über Alternativen.
  • Du solltest 1-2 Wochen, je nach Tattoo und Körperstelle, auf Sport verzichten. 4 - 6 Wochen direkte Sonneneinstrahlung meiden und Chlorwasser. Eine genaue Pflegeanleitung bekommst du hier bei mir im Studio. Du solltest die Pflege sehr ernst nehmen und meine Ratschläge penibel beachten, das Ergebnis dessen trägst du den Rest deines Lebens auf der Haut. 


  • Was für Farben benutzt du ? Ich nutze ausschliesslich Tattoofarben, die als solche in Deutschland zugelassen sind und der aktuellen Tattoowiermittelverordnung unterliegen. Desweiteren benutze ich ausschließlich Vegane Tattoofarben und Pflegecremes. 
Jimdo

You can do it, too! Sign up for free now at https://jimdo.com/